icon Fortbildungen

Lernen, das auf vorhandenen Ressourcen aufbaut, Freude macht und und neue Impulse für Ihren Arbeitsalltag bringt, ist mir ein besonderes Anliegen in meinen Seminaren und Fortbildungen. Zu folgenden Schwerpunkten biete ich Seminare an:

  • Kommunikation ist mehr als nur Sprache - Geheimnisse guter Gesprächsführung
  • Führen "schwieriger" Gespräche
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg).
  • Konflikte verstehen und Methoden der Konfliktbearbeitung
  • Zeit- und Selbstmanagement, Umgang mit Stress/Burn-Out-Prophylaxe
  • Moderation, Besprechungsmoderation und Präsentation
  • Gestaltung von Teamentwicklungsprozessen
  • Moderation von Teamtagen/Klausurtagen
  • Kompetente Führung - was ist das? Qualifizierung für Führungsaufgaben
  • Großgruppenmethoden wie Zukunftswerkstätten, Zukunftskonferenzen, World-Café und Open-Space

In enger Abstimmung mit den Auftraggeber/-innen plane ich Workshops und Seminare und stimme sie auf die spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse der jeweiligen Unternehmen und Institutionen ab.

Arbeitsort: Supervisionszentrum Berlin, Crellestr. 21, 10827 Berlin
(S-Bhf. Julius-Leber-Brücke/ U-Bhf. Kleistpark)

Fortbildungen und Seminare können sowohl im Supervisionszentrum Berlin, als auch in unterschiedlichen Tagungsstätten oder Seminarhotels stattfinden.

 

Einführung in die Kollegiale Beratung

Kollegiale (Fall-) Beratung hat sich in verschiedensten Arbeitskontexten als eine konstruktive Möglichkeit bewährt, konkrete Fragen, Anliegen oder Probleme in einer Gruppe Gleichrangiger zu bearbeiten und gemeinsam neue Perspektiven und Lösungsideen zu entwickeln.
Kollegiale Beratung fördert die persönlichen und beruflichen Qualifikationen und dient insgesamt der Qualitätssicherung der Arbeit.
Kollegiale Beratung folgt einer klaren Struktur mit festgelegtem Ablauf und Rollenverteilung. Sie lebt von der aktiven Beteiligung und den Ressourcen/Kompetenzen der ganzen Gruppe. Die Gruppenmitglieder erhalten und geben Unterstützung, Entlastung und Perspektivenerweiterung in schwierigen und belastenden beruflichen Situationen.

Ich biete zur Einführung in die Kollegiale Beratung ein zweitägiges Seminar an, das folgende Module umfasst:

  • Haltung in der Kollegialen (Fall-) Beratung
  • Gesprächsführungs- und Beratungskompetenzen
  • Struktur und Inhalte (Rahmenbedingungen, Phasen, Rollen)
  • Nützliche Methoden
  • Praktische Umsetzungsmöglichkeiten/Transfer in den jeweiligen Arbeitskontext

Zur Implementierung der Kollegialen Beratung ist es sinnvoll, mit gewissem zeitlichen Abstand einen weiteren Seminartag oder auch ein- bis zwei Coachingeinheiten anzuschließen, in denen die praktische Durchführung und Umsetzung der Seminarinhalte fachlich begleitet und ausgewertet wird, bis die Gruppe selbstständig arbeitet und Sicherheit in der Anwendung entwickelt hat.

Kontakt
Ulrike Kreyssig
Supervisionszentrum Berlin
Crellestr. 21 | 10827 Berlin

Email an Ulrike Kreyssig Email
Email an Ulrike Kreyssig - Supervisionszentrum Berlin Email SZB
Fon 030.797 096 42
Mobilnummer 0170.585 07 97
Zu meiner Person
Grundberuf:
Diplom-Pädagogin

Zusatzqualifikationen:
Supervision (DGSv/SG)
Gestalttherapie
Mediation
Infos
Supervisionszentrum Berlin
Crellestr. 21 | 10827 Berlin
S-Bhf. Julius-Leber-Brücke/U-Bhf. Kleistpark
www.supervisions
zentrum.berlin


Systemische Gesellschaft
Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.
www.systemische-gesellschaft.de